Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga Inter)
Samstag, 23. Oktober
Grenchen 15 - FCLA 1
17 Uhr


Frauen 1 (2. Liga)
Sonntag, 24. Oktober
Team Furttal - FCLA 1
13 Uhr

Offene Stellen

Für die neue Saison suchen wir noch engagierte Trainer/Assistenten:
Junioren A JL
Weitere Auskünfte:
Duska Schwyter, 078 621 92 77

Gesucht: Matchspeaker für
die Team 1-Spiele

Gesucht: Betreiber/in Clublokal
Lucas Huguelit, 079 833 00 69

Matchberichte - Team 1

31. August 2020

Lachen dominiert Einsiedeln

Das garstige Wetter zu diesem Derby trübte die Spielfreude der Lachner kein bisschen. Lachen wirkte zu Beginn frischer. Nach einer kurzen Abtastphase war es bei beiden Teams ersichtlich welche Taktik sie verfolgten. Einsiedeln lauerte auf Konter und stellte hinten den klösterlichen Abwehrriegel auf, Lachen ihrerseits war bestrebt das Spiel zu gestalten und zu bestimmen. Durch einen Doppleschlag von Materazzi, der in bester Stürmermanier traf und Ex-FCE Spieler Maurer, der aus fünf Metern nach perfekter Flanke einnickte, stand es zur Pause verdient 2:0 für die Heimelf. Lachen hätte durchaus höher führen können. Die Chancen wären dagewesen, jedoch scheiterte man einige Male auch an der Torumrandung.

In der zweiten Spielhälfte drehte das Spiel ein wenig. Auf immer nässer werdendem Terrain gelang es den Hausherren nicht mehr oft ihr Tempofussball aufzuziehen. Durch etliche Fehlzuspielen im Mittelfeld kamen die Gäste zu ihren besten Möglichkeiten. Diese konnten sie nicht verwerten. In der Nachspielzeit gelang es Avdyli den Deckel zu zu machen. Alles in allem war es eine gute, abgeklärte Leistung der Lachner- Elf. Spieler und Trainer schienen sichtlich erleichtert und zufrieden ob dem gelungenen Start- und Derbysieg. Ausruhen auf diesen Punkten darf man sich auf keinen Fall, am nächsten Sonntag steht bereits das nächste Derby auf dem Plan. Man trifft auswärts auf Freienbach.

Telegramm:
Lachen/Altendorf – Einsiedeln 3:0 (2:0)
Peterswinkel, Zuschauer 250 – SR Ueli Imfeld
Tore: 19. Materazzi 1:0, 23. Maurer 2:0, 93. Avdyli 3:0
Lachen/Altendorf: Cossa; Maurer (75. Auf der Maur), Materazzi, Bakolli, Nosiadek (58. Ejupi); Duraku, Galvez (75. Mattia); Avdyli, Schuler, Praino (58. Baumann); Gojani (75. Mauri)
Einsiedeln: Räber; Auf der Maur, Gerlach, D’Alto, Petrig; Pfyl, Egger, Schönbächler; Prskalo, Espinosa,Mujanovic
Bemerkungen:
Lachen/Altendorf ohne K. Bakolli, Knobel (verletzt) , Kurmann (Militär), L. Praino, Franzen, Sego, Curiger (Nicht im Aufgebot)
Einsiedeln ohne Fässler und R. Nützel (verletzt)
Verwarnungen: 82. Gerlach FCE (Foul)

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • bank linth
  • allianz
  • streuli
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • marina lachen
  • ole transporte
  • ole transporte
  • PropertyOne
  • schwyzer kantonalbank
  • WSR & Partner