Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga Inter)
Winterpause


Frauen 1 (3. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

Nachfolger LeiterIn Infrastruktur
Fa-Junioren: Trainer/in (078 621 92 77)

Matchberichte - Team 1

04. November 2019

Mit Kontern zum Sieg

Gegen das höher gehandelte Pajde kommt der FCLA mit Kontern zu drei Punkten

Mit viel Selbstvertrauen nach dem Sieg gegen Olten in der letzten Runde gestärkt, zeigte sich der FC Lachen/Altendorf auch im aargauischen Möhlin vom heimstarken Pajde unbeeindruckt. Auch wenn die Gastgeber nach knapp 20 Minuten durch Wallyson Costa Rocha in Führung gehen konnten, glich zuerst Patrick Schuler nach knapp einer halben Stunde mit einem direkt verwandelten Corner aus. Arif Duraku per Penalty und Luca Mattia bauten die Lachner Führung sukzessive auf 3:1 aus.

Lachen verstand es, dem grossen Druck der Aargauer standzuhalten und die sich bietenden Konterchancen resolut auszunutzen. «Pajde war ohne Zweifel die stärkste Mannschaft, gegen die wir in dieser Saison gespielt haben», sagte Trainer Francesco Pappone. Pajde schwächte sich in der Folge selbst. Mateus Rodrigues Nunes musste zwanzig Minuten vor Schluss nach seiner zweiten Verwarnung vorzeitig unter die Dusche. Trotzdem spielten die Gastgeber druckvoll weiter und kamen noch einmal heran. Roman Lehmanns Gegentreffer fünf Minuten vor Schluss konnte aber auch nicht verhindern, dass der Aufsteiger mit viel Einsatz die Punkte mit nach Hause in die March nehmen konnte und nach 13 Runden mit 22 Punkten auf dem guten sechsten Platz steht. (ff)

 

 

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner