Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga Inter)
Samstag, 31. Oktober
Grenchen 15 - FCLA 1
17 Uhr, Stadion Brühl


Frauen 1 (3. Liga)
Donnerstag, 29. Oktober
FCLA 1 - Effretikon 1 (Cup)
20.15 Uhr, Peterswinkel

Offene Stellen

D/E-Koordinator
C/B-Koordinator
Tel. 078 621 92 77

Clubhaus Pächter/
Geschäftsführer

News

14. Oktober 2020

Team 1: Härtetest gegen Schöftland

Den FC Lachen/Altendorf erwartet mit dem SC Schöftland am kommenden Samstag einen starken Gegner. Die Aargauer sind immer ein Team, das nur schwer zu schlagen ist. Rang sechs in der Tabelle bestätigt diesen Eindruck.

Bei der Lachner Mannschaft ist man bereit für diesen Gegner, man freue sich auf das Duell. „Spielstarke Mannschaften kommen uns entgegen“, so Francesco Pappone. Man werde sich  jedoch weiterhin nicht stark auf den Gegner fokussieren sondern auf die eigenen Qualitäten bauen, so der Lachner Übungsleiter weiter.

Die Märchler dürfen bestrebt sein den „Flow“, der letzten Spielen aufrecht zu halten. Vorne erzielt man viele Tore, und der Abwehrverbund funktioniert blendend. Gegen Schöftland kann Lachen fast aus den Vollen schöpfen. Einzig die beiden Langzeit verletzten Albanor Ejupi und Mato Sego werden nicht dabei sein. Bei Dario Mauri, der gegen Adliswil angeschlagen runter musste, ist man zuversichtlich, dass es für ein Aufgebot reichen wird. Sehr hervorzuheben ist die Disziplin im Team. Mit nur zehn Strafpunkten ist man hinter Freienbach die Nummer zwei der Liga. Heisst auch dass kein Spieler gesperrt sein wird.

Die Zuschauer dürften eine sehr spannende Partie erwarten. Zwei echte Topmannschaften der Interregionalen Zweitliga werden sich eine packende Partie leisten.

Schöftland – Lachen
Samstag, 17. Oktober, 18 Uhr, Sportanlage Rütimatten

 

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • bank linth
  • allianz
  • streuli
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • marina lachen
  • ole transporte
  • ole transporte
  • PropertyOne
  • schwyzer kantonalbank
  • WSR & Partner