Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga Inter)
Winterpause


Frauen 1 (3. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

News

28. August 2019

Team 1: Vorschau Adliswil

‘’Auf ein neues’’, ist man als Supporter des FC Lachen/Altendorfs geneigt zu sagen. Am kommenden Samstag gibt es eine weitere Chance auf den ersten 3er der Saison.

Gegner wird der FC Adliswil sein. Ein nicht ganz unbekannter Gegner. Die Sihltaler sind vor zwei Jahren, aus der damaligen Lachner 2. Liga Gruppe, in die Interregio aufgestiegen und konnten letztes Jahr die Klasse halten. Momentan liegt Adliswil auf dem 4. Platz, nur einer vor dem FCLA. Demnach bietet sich in diesem Spiel für die Märchler nicht nur die Chance auf drei Punkte sondern auch einen Gegner aus der ‘’erweiterten Region’’ zu überholen in der Tabelle.

Auf Lachner-Seite gibt es bis auf wenige Absenzen keine weiteren zu vermelden. Gefährdet eine Gelb-Sperre zu erhalten ist einzig Patrick Schuler. Der Mittelfeldspieler hat bereits drei mal den gelben Karton gesehen.

Sollte es den Lachnern gelingen den Effizienz-Schalter umzulegen sollte dem ersten Sieg nichts im Wege stehen. Die Defensive um das Innenverteidiger-Duo Illir Bakolli und Simone Materazzi machte zu letzten einen sehr sattelfesten Eindruck.

Am Samstag wird man auch erstmals vor erneuerter Kulisse spielen. Gespielt wird in der umgebauten Sportanlage Peterswinkel. Beinahe 10 Monate sind vergangen als man das letzte mal im ‘’Peti’’ gegen den Ball trat.

Lachen/Altendorf – Adliswil
Samstag, 18 Uhr, Peterswinkel

 

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner