Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga Inter)
Winterpause


Frauen 1 (3. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

News

23. Mai 2019

Cup-Aus auch für die Junioren C

az. Drei Teams des Fussballclub Lachen/Altendorf hatten die Chance den Cupfinal zu erreichen. Nach dem Ausscheiden der 1. Mannschaft und der Senioren 30+ hätten die Ca-Junioren nur zu gerne die Cup-Ehren für den Verein abgeholt. Doch der Gegner Veltheim, als Gruppenleader auf dem Seefeld zu Gast, machte die Aufgabe nicht leicht. Und kaum  angespielt, lag das Heimteam schon mit 2 Toren im Rückstand. Es schien ein Spaziergang für die favorisierten Besucher zu werden. Aber das Team von Trainer Urs Albrecht reagierte prächtig auf den „Startschlaf“ und zeigte in der Folge Präsenz. Ein Lattenknaller und der Anschlusstreffer noch in der ersten Viertelstunde war die Antwort. In der Abfolge des spannenden Spiels kamen beide Teams zu Chancen. Eine tolle Parade des Lachner Torhüters verhinderte vorerst einen weiteren Gegentreffer, der dann kurz vor der Pause doch noch fiel. Mit viel Einsatz glaubten die Märchler weiterhin an das Mögliche und konnten mit einem schönen Kopftor wieder verkürzen. Mittels Freistoss zum erneuten Doppelvorsprung sicherte sich Veltheim schliesslich aber den Sieg und den Finaleinzug. Das Heimteam zeigte (ausser den Startminuten) eine beherzte engagierte Leistung, was für das Restprogramm in der Meisterschaft Zuversicht aufkommen lässt.

Junioren-C-Cup Halbfinal:
Lachen/Altendorf Junioren Ca - Veltheim Ca 2:4 (1:3)

 

 

 

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner