Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga)
Winterpause

Frauen 1 (2. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

 

 

Internes Hallenturnier

Internes Hallenturnier 2017: Jungfussballer in ihrem Element

az. Um es gleich vorweg zu nehmen. Das dritte Aktivteam des Fussballclub Lachen/Altendorf, unter Führung von Sandro Bernet, hat mit dem clubinternen Hallenfussballturnier für die jüngsten Mitglieder des Vereins auch in diesem Jahr wieder einen tollen und gelungenen Anlass organsiert. Ruhig, umsichtig, und voll engagiert verlief der Tag zur vollen Zufriedenheit Aller. Vielleicht nicht ganz Aller. Es liegt in der Natur der Sache, dass es bei Wettkämpfen immer Sieger und Verlierer gibt. Diese Tatsache konnte aber die Stimmung nicht trüben. Die 200 teilnehmenden Kinder machten die Halle ganztags praktisch zum Tollhaus. Zusammen mit bekannten Kameraden aus dem Jahresbetrieb lernten sie in den Alterskategorien übergreifend zusammen gestellten Teams neue Kollegen kennen. Mussten oder durften mit diesen zusammenspielen, mit diesen Freud und Leid eines Spiels teilen. Das alles macht dieses Turnier zu einem Sondererlebnis für die Jungsportler. Natürlich wurde um Punkte gekämpft, alles fussballerisch Mögliche wurde gezeigt, es ging immer oder meistens ums Siegen. Es gab einen Final, es gab einen Sieger, es gab aber keine offizielle Rangliste, keine Preise. Ein kleines Erinnerungsgeschenk konnten alle mit nach Hause nehmen. Das Spiel, die Kameradschaft, der Plausch, das Erlebnis stand im Vordergrund – und das war gut so. In der Bildergalerie sind einige Bilder aufgeschaltet.

Bilder Alois Züger

SDC10206

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • joseph schwiter
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner

Webdesign