Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga)
Winterpause

Frauen 1 (2. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

 

 

Matchberichte - Team 1

03. September 2018

Kantersieg

Lachen/Altendorf – FC Srbija ZH 8:0 (3:0)

Das Spiel: Die Märchler dominierten das Spiel von Anfang an. Trotz vielen Fehlpässen in der Starphase, liessen sie die Gäste nie gefährlich vors eigene Tor kommen. In der 15. Minute ging Lachen durch Gojani in Führung. Bis zur Pause folgten noch zwei weitere Treffer. Das Spiel in der zweiten Halbzeit plätscherte ein wenig vor sich hin. Dank vier Toren zwischen der 50. und 65. Minute baute die Heimmannschaft die Führung auf 7:0 aus. Den Schlusspunkt setzte in der 78. Minute Avdyli.

Die Tore: Gojani erzielte in der 15. Minute nach herrlicher Flanke von Baumann das 1:0. In der 38. Minute war es wieder Gojani der nach einer super Einzelkation von Avdyli nur noch den Fuss hinhalten musste zum 2:0. Innenverteidiger Materazzi erzielte das 3:0 kurz vor der Pause. In der 55. Minute schnürte Gojani sein Dreierpack zum 5:0 nach Vorlage von Ocana.

Der Beste: Fatmir Gojani, mit drei Toren und zwei Vorlagen krönte er sich in diesem Spiel zum Matchwinner

Das nächste Spiel: Lachen spielt am Samstag, 8. September zu Hause gegen Stäfa (17 Uhr). (tke)

 

Telegramm
Lachen/Altendorf – Srbija ZH 8:0 (3:0)
Peterswinkel Lachen, 180 Zuschauer – SR: Paul Steinmann.
Tore: 15. Gojani (Baumann) 1:0. 38. Gojani (Avdyli) 2:0. 45. Materazzi 3:0 (Gojani). 50. Baumann 4:0 (Gjocaj). 55. Gojani 5:0 (Ocana). 60. Baumann (Gojani) 6:0. Mattia (Niedecken) 7:0. 78. Avdyli (Dushi) 8:0.
Zusätzlich eingewechselt: Lachen/Altendorf: Papaleo, Dimitriev, Dushi, Mattia, Niedecken.
Bemerkungen: Lachen/Altendorf ohne Di Silvestre, Nosiadek, Eberhard, Blaser, Ziltener (alle Aufgebot anderes Team), Spagnuolo (Verletzt), Sego (nicht im Aufgebot). Verwarnungen: Srbija: Todorovic (Foul). Lachen/Altendorf: -

Startaufstellung:
System: 4/2/3/1
Tor: Cossa
Verteidigung (v.l.): Gjocaj, Materazzi, Bakolli, Ejupi
Mittelfeld defensiv: Duraku (c), Schuler
Mittelfeld offensiv (v.l): Ocana, Avdyli, Baumann
Sturm: Gojani

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • joseph schwiter
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner