Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga)
Winterpause

Frauen 1 (2. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

 

 

Matchberichte - Team 1

27. März 2018

Mit blauem Auge davongekommen

FC Red Star ZH 2 3:3 FC Lachen/Altendorf (2:0)

Das Spiel: Zum Beginn des ersten Rückrundenspiels waren die Gastgeber die Aktivere Mannschaft, welche immer wieder über die Aussenbahnen gefährlich wurde. Auf Seiten der Lachner schlichen sich häufig Fehler im Aufbauspiel ein und im Vergleich zur Vorbereitung, spielten diese nicht wie geplant.  So stand es zur Pause 2:0 für die Zürcher. Im Durchgang 2 zeigte die Elf aus Lachen ihr Kämpferherz, denn nun mussten Tore her. Auf den Anschlusstreffer antwortete Grün-Weiss mit dem 3:1. In einer hektischen Schlussphase, in der unteranderem Varley (Red Star) rot sah und Duraku+Ocana (FCLA) verletzt vom Platz mussten und das Wechselkontingent bereits ausgeschöpft war, traf Spagnuolo zweimal vom Punkt. Mit dem Remis müssen sich beide Mannschaften zufrieden geben, aus Lachner Sicht muss das Team dort weiter machen, wo es in der zweiten Halbzeit aufgehört hatte, dann gewinnen Sie solche Spiele auf Augenhöhe.

Die Tore: Nach einem Ballverlust der Lachner setzte sich Eid durch und erzielte die Führung (14). Kurz vor der Halbzeit schob Varley völlig freistehend nach einem Corner ein (45+2). Biljali verkürzte für die Lachner ebenfalls nach einem Corner zum 1:2 (63). Eid stellte den 2-Tore Vorsprung wieder her (71). Spagnuolo traf zweimal per Elfmeter (78+87).

Der Beste: Fabio Eid vom FC Red Star ZH. Zeigte eine hervorragende Leistung und tankte sich immer wieder auf seiner Seite durch und krönte seine Leistung mit zwei Toren.

Das nächste Spiel: Nachdem Osterwochenende trifft der FCLA Zuhause auf den FC Schlieren am Dienstag 3.April um 20:15 Uhr.

Telegramm:
System: 4/3/3
Tor: Eberhard
Verteidigung v.l.: Gjocaj, Biljali, Widmer, Papaleo
Mittelfeld: Duraku, Ocana, Spagnuolo
Sturm: Dimitriev, Mattia, Blaser
Zusätzlich eingwechselt: Miranda (52`für Blaser) Niedecken (57`für Dimitriev), Di Silvestre (61`für Gjocaj)
Bemerkungen: Lachen/Altendorf ohne Nosiadek, Schuler, (Verletzt), Ziltener (Krank), Cannizzaro, Holenweger (Aufgebot anderes Team), Materazzi (Gesperrt), Ates (n.i.A.)
Verwarnungen:
    
FCLA: 26. Dimitriev, 42. Blaser (Foul)
FC RS: 29. Eid, 31. Wigger, 78. Savora, (Foul) zusätzlich Auschluss Varley 86. (Foul)
Tore:
1:0 Eid (14)
2:0 Varley (45+2)
2:1 Biljali (63)
3:1 Eid (71)
3:2 Spagnuolo (78)
3:3 Spagnuolo (87)
100 Zuschauer, Sportanlage Allmend Brunau
SR: S. Hoffmann

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • joseph schwiter
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner