Aktuell

Nächste Spiele FCLA-Fanionteams

Team 1 (2. Liga)
Winterpause

Frauen 1 (2. Liga)
Winterpause

Offene Stellen

 

 

Matchberichte - Team 1

09. November 2017

Nach hektischer Schlussphase ausgeschieden

FC Wallisellen 3:2 FC Lachen/Altendorf (2:0)

Das Spiel: der unterklassige Gastgeber versteckte sich von Beginn weg nicht und startete mit hohem Tempo in die Partie. Bevor die Märchler überhaupt realisierten was vor sich ging, lag man schon mit 0:1 im Hintertreffen. Die Zürcher erhöhten das Skore nach knapp 20 Minuten sogar auf 2:0. Das Team aus Lachen bekundete weiterhin viel Mühe und dazu kam noch das der Offizielle  über die ganzen 90 Minuten Schwierigkeiten bekundete die Partie in den Griff zu bekommen, Folge – Viele Fehlentscheidungen.
Im Durchgang 2 sah man den Gästen an, dass die Partie noch lange nicht vorbei ist. Mit viel Kampf stand es gut 20 Minuten vor Schluss 2:2 und alles war wieder offen. In der Schlussfase baute sich dann enorm viel Hektik auf und neben dem Platz auf, unteranderem erzielte der FCW den 3.2 Siegestreffer. Wallisellen war über die ganze Partie Spielbestimmend und ein Klassenunterschied war nicht zu erkennen, der FCLA ihrerseits stand schlichtweg neben den Schuhen und folgerichtig schied man nicht unverdient aus dem Cup.

Die Tore: Eggmann verwertete eine Flanke unbedrängt zum 1:0 (5.). Megna schob nach 20 Minuten eiskalt zum 2:0 ein. Mattia behählt im Strafraum den Überblick und macht das 1:2 (53.). Per Elfmeter traf Spagnuolo zum zwischenzeitlichen Ausgleich (68.). Nach einem Konter erwischte Memeti den Schlussmann in der weiten Ecke zum Entscheidenden 3:2 (74.)

Der Beste: Die Teammoral und das Auftreten des FC Wallisellen. Als Unterklassiger dem Gegner Paroli geboten und verdient eine Runde weiter.

Das nächste Spiel: Am Samstag kommt es in der 2. Liga zum Spitzenduell zwischen dem FC Adliswil und den Lachnern.

Telegramm:
System: 4/4/2
Tor: Merk 
Verteidigung v.l.: Di Silvestre, Materazzi, Biljali, Nosiadek
Mittelfeld: Ocana, Blaser, Spagnuolo, Baumann
Sturm: Dimitriev, Mattia
Zusätzlich eingwechselt: Papaleo (42`für Di Silvestre) Espinosa (56`für Blaser), Widmer (61`für Nosiadek)
Bemerkungen: Lachen/Altendorf ohne Niedecken, Gjocaj, Schuler, (Verletzt), Duraku (Ausland), Sego, Ates Tolunay (n.i.A.)
Verwarnungen:
FCLA: 31. Ocana, 41. Spagnuolo, 45. Materazzi, 51. Nosiadek, 79. Biljali, 82. Dimitriev, FCW:  41. Eggmann, 90+4 Memeti
Ausschlüsse: FCLA: 80. Franci Pappone (Unsportliches Verhalten),  FCW:  89. Eggmann (2. Verwarnung)
Tore: 1:0 Eggmann 5. 2:0 Megna 20. 2:1 Mattia 53. 2:2 Spagnuolo 68. 3:2 Memeti 74.
60 Zuschauer, Sportzentrum Wallisellen, Wallisellen

 

teams

spiel und trainingsbetrieb

praesis blog

verein

  • allianz
  • bank linth
  • gutenberg
  • huerlimann treuhand
  • joseph schwiter
  • marina lachen
  • ole transporte
  • streuli
  • schwyzer kantonalbank
  • PropertyOne
  • WSR & Partner